header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


 
Lehrmodell Kombinat Spielwaren Sonneberg
Elektro Baukasten     25 / 0012
Hersteller:   Kombinat Spielwaren Sonneberg

Baujahr: 1989 / 1990
B x H x T (mm): 441 x 42 x 275
Gewicht (kg): 1,06
Gerätenummer: ohne
Originalpreis: unbekannt
Spannungsversorgung: Batterie 4,5 V (Flachbatterie) 3 R 12
Gehäuse: Pappe
Vorhandene Originalunterlagen: Anleitungsbuch
Vorhandene elektronische Unterlagen: Anleitungsbuch
Der Baukasten ermöglicht von den einfachsten Grundlagen bis zu interessanten praktischen Anwendungen ein selbständiges Vertrautmachen mit der Elektrotechnik. Der Baukasten bietet viele Versuchsanleitungen aus den Bereichen Magnetismus, Elektrizität, Ströme und Spannungen, Elektrischer Strom und Magnetismus, Messen elektrischer Größen und Praktische Anwendung der Elektrotechnik.
Dieser Baukasten wurde noch in der DDR hergestellt, jadoch erst in der BRD verkauft, nachdem ihm das CE-Kennzeichen erteilt wurde. Erkannbar ist dies an dem überklebten Typenschild.
Zurück Zurück zur Übersicht Weitere Diverse meiner Sammlung   Letzte Änderung dieser Seite: 05.04.2016