header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Kofferempfänger
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


Kleinbildprojektor VEB Edelstahlwerk Freital
Jugendbildwerfer     Magica
Hersteller:   VEB Edelstahlwerk Freital

Baujahr: 1987
B x H x T (mm): 128 x 215 x 250
Gewicht: 0,853
Gerätenummer: ohne
Originalpreis: 22,10 M
Spannungsversorgung: 220 V ~
Gehäuse: Bakelit
Vorhandenes Zubehör: DEFA-"Color-Bildband" (Rollenfilme):
103 - Münchhausens Seeabenteuer
363 - Hase und Wolf: Einfälle - Reinfälle
364 - Hase und Wolf: Höhenflug - Teufelsspuk
Vorhandene Originalunterlagen: Bedienungsanleitung, Garantieurkunde
Als Lichtquelle eigneten sich normale glasklare (keine matten!) Glühlampen 40 W. Mit diesem Gerät können Rollenfilme und DIAs auf eine weiße Fläche projiziert werden.
Es handelt sich hier um eine "Konsumgüterproduktion" des VEB. Ursprünglich wurde das Gerät von der Firma "Karl Pouva" in Freital seit 1939 hergestellt.
Vorhandene elektronische Unterlagen: Bedienungsanleitung, Garantieurkunde
Zurück  Zurück zur Übersicht Diverses Weitere Diverse meiner Sammlung  
Letzte Änderung dieser Seite: 19.03.2017