header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Kofferempfänger
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


Mikrofon
Dynamisches Mikrofon     DM 2417 neu (DM 2416 N)
Hersteller:   ABS "Elektrotechnik" GmbH

Baujahr: 1990 - 1994
B x H x T (mm): 40 x 377 x 40
Gewicht (kg): 0,336
Gerätenummer: ohne
Originalpreis: unbekannt
Spannungsversorgung: ohne
Gehäuse: Plaste
Vorhandene Originalunterlagen: Kurzinformation
Das vorhandene Mikrofon ist "ladenneu". Offensichtlich wurden hierfür Restbestände des "VEB RFT Kombinat Fernmeldewerk Leipzig" aus der Mikrofonserie "DM 2410" verwendet. Für Karton und Kurzinformation wurde noch nicht auf werbewirksame Qualität geachtet. Der Karton trägt lediglich einen Zettelaufkleber mit der Bezeichnung "DM 2417".
Das Mikrofon selbst trägt die Prägung "DM 2416 N", ohne die Prägung des Fernmeldewerkes. Auf die Befestigungs- und Anschlussplatte wurde handschriftlich die Bezeichnung "DM 2417" geschrieben.

Mechanisch und elektrisch handelt es sich bei diesem Mikrofon um den Typ "DM 2416 N" mit folgenden Daten:
Dynamisches Hand-Richtmikrofon mit Kardioid-Richtcharakteristik.
Tauchspulenmikrofon, 50 Hz ... 15 kHz. Niederohmig (1 kOhm/0,2 mV), Schalter federnd, für niederohmige Eingänge, mit Schwanenhals zur Montage auf Bedienpulten.
Die 5 Anschlussdrähte für Mikrofon und Schalter sind einzeln auf die Kontaktplatte geführt.

Die mitgelieferte Kurzinformation beschreibt den Lieferumfang des neuen "DM 2417". Sie enthält Angaben, die darauf schließen lassen, dass diese Mikrofone nicht mehr mit den Einstufungsmerkmalen der "DM 2410er-Serie" des Fernmeldewerkes Leipzig verglichen werden können. Vermutlich wurde unter der Bezeichnung "DM 2417" das komplette alte 2410er-System vereint. So gab es wohl dieses Mikrofon auf jeweiligen Kundenwunsch mit oder ohne Schalter, mit oder ohne Schwanenhals, mit den Impedanzen niederohmig (200 Ohm), mittelohmig (1 kOhm), hochohmig (5 kOhm) sowie in anderen Impedanzen.

Zurück Zurück zur Übersicht Weitere Mikrofone meiner Sammlung  
Letzte Änderung dieser Seite: 06.05.2017