header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Kofferempfänger
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


NF - Verstärker PGH Fernseh-Radio Berlin
stereo     HV 15
Hersteller:   PGH Fernseh-Radio Berlin

Baujahr: 1971/72
B x H x T (mm): 430 x 95 x 250
Gewicht (kg): 5,8
Gerätenummer: 6610
Originalpreis: 775,00 M
Spannungsversorgung: 220 V ~
Gehäuse: Holz
Transistoren: 20: 4 x ASZ 1015, 2 x BC 179, 8 x GC 116, 4 x GC 301, 2 x SF 123
Vorhandenes Zubehör: Kompaktboxen, Tuner HV 15
NF-Stereo-Verstärker 2 x 15 VA Sinus, 4 Ω, 25 – 16000 Hz ±1 db, Klirrfaktor <1 %. 5 Eingänge mit Drucktasten und DIN-Buchsen.
Vorhandene elektronische Unterlagen: Plan Leiterplatte, Schaltplan
Für dieses Gerät suche ich folgende
Unterlagen / Zubehör / Teile:
Serviceanleitung im Original oder in elektronischer Form.
Dieses Gerät im Rmorg
Schaltplan zu diesem Gerät
Zurück  Zurück zur Übersicht Weitere Verstärker meiner Sammlung  
Letzte Änderung dieser Seite: 25.06.2013