header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


 
Chassis - Einbaugerät VEB Messgerätewerk Zwönitz
Stereodekoder     SD 2.x (Fertigungsmuster)
Hersteller:   VEB Messgerätewerk Zwönitz

Baujahr: 1980
B x H x T (mm): 115 x 40 x 55
Gewicht (kg): 0,054
Gerätenummer: ohne
Originalpreis: unbekannt
Spannungsversorgung: externe Speisung 16 V =
Gehäuse: ohne
Transistoren: 4: 2 x BC 239 d, 2 x SF 137
Integrierte Schaltkreise: 1: A 290 D
Standardbaugruppe zum Einbau in volltransistorisierte Rundfunkempfänger mit Minus an Masse. Der UKW Stereo-Decoder arbeitet nach dem Pilottonverfahren. Es handelt sich hier um ein Fertigungsmuster, welches nach Entwickling durch den VEB Tonfunk Ermsleben im VEB Messgerätewerk Zwönitz produziert wurde. Der SD ähnelt noch den Entwicklungsmustern von Tonfunk, wurde dann aber offensichtlich nicht in die Serienfertigung übernommen. In die Serie gelangten dann die Stereodekoder SD 2.5-2.7.
Dieser SD ist im Rema-Arietta 734 eingebaut.
Dieses Gerät im Rmorg
Zurück Zurück zur Übersicht Weitere Radiobauteile meiner Sammlung  
Letzte Änderung dieser Seite: 30.12.2016