header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


 
Kofferradio VEB Stern-Radio Rochlitz
Stern 1     "Hybrid"
Hersteller:   VEB Stern-Radio Rochlitz

Baujahr: 1958 / 59
B x H x T (mm): 270 x 200 x 100
Gewicht (kg): 3,5
Gerätenummer: ohne
Originalpreis: 397,00 DM
Spannungsversorgung: Netz 110 / 220 V, Akku 6 V intern
Gehäuse: Plaste
Röhren: 2: DK 96, DF 96
Lautsprecher: permanentdynamisch
Empfangsprinzip: Superhet
Anzahl Kreise: 6 AM (dav. 2 abstimmbar)
Wellenbereiche: LW (140 ... 350 kHz), MW (520 ... 1620 kHz), KW (5,9 ... 8,5 MHz)
ZF: 473 kHz, 2-stufig
Aus den Anfängen der DDR - Kofferradiozeit. Einzigartiges Gerät seiner Klasse, da noch nicht genügend HF-taugliche Transistoren zur Verfügung standen wurden noch Misch- und ZF-Stufe mit Röhren bestückt. Die NF- sowie die Endstufe arbeiten mit Transistoren. Die Anodenspannung von 75V wird mittels Transverter erzeugt. Aus dem eingebauten 6V-Akku werden alle notwendigen Betriebsspannungen gewonnen.Tastenschalter zur Bereichswahl, Rundskala mit Doppelzeiger, Selbstschwingende Mischstufe, Gegentaktendstufe in B-Schaltung 250 mW, sehr guter Zustand, funktionstüchtig !
Vorhandene elektronische Unterlagen: Bedienungsanweisung, Schaltung, Werkstattbuch.
Für dieses Gerät suche ich folgende
Unterlagen / Zubehör / Teile:
Bedienungsanweisung, Schaltung,
Werkstattbuch im Original
Dieses Gerät im Rmorg
Schaltplan zu diesem Radio
 Zurück zur Übersicht Weitere Rundfunkempfänger meiner Sammlung   Letzte Änderung dieser Seite: 27.04.2015