header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Kofferempfänger
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Abtastsysteme
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte


Elektronenröhre
Pentode     RV 12 P 2000
Hersteller:   VALVO

Baujahr: ca. 1937
B x H x T (mm): 20,3 (Rohr) x 57 x 25 (Sockel)
Gewicht (kg): 0,015
Gerätenummer: 584
Originalpreis: unbekannt
Spannungsversorgung: Uf = 12,6 V, If = 0,07 ... 0,078 A, indirekt
Gehäuse: Glas
Fassung / Sockel: Wehrmachtsockel S 6 B, WN 18012900
Diese Röhren wurden für die deutsche Wehrmacht produziert.
Aufgrund des abschraubbaren Ausziehknopfes auch als "Knopfröhre" bezeichnet.
Identisch mit PV 1.
Diese Röhre im Rmorg
Datenblatt zu dieser Röhre
Zurück  Zurück zur Übersicht
Letzte Änderung dieser Seite: 19.09.2019