header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


 
Fernseher
VEB Fernsehgerätewerke Staßfurt
Stella 1102     59-01
Hersteller: VEB Fernsehgerätewerke Staßfurt

Baujahr: 1968
B x H x T (mm): 675 x 510 x 400
Gewicht (kg): 32,8
Gerätenummer: 43285
Originalpreis: unbekannt
Sammlerpreis: 250,00 €
Spannungsversorgung: Netz 220 V ~
Gehäuse: Holz
Röhren: 13: B 59 G 2, DY 86, ECC 82, EF 183, EF 184, PCC 88, PCF 82, PCF 802, PCL 85, PCL 86, PFL 200, PL 500, PY 88
Transistoren: 1: GF 139
Lautsprecher: 1: 115 SB
Empfangsprinzip: Superhet
Wellenbereiche: VHF Band I und III, Kanal 2 ... 12
ZF: Bild: 38,9 MHz, Ton: 33,4 MHz
Vorhandenes Zubehör: Stassfurt Fernbedienung FR 72
Schwarzweiß-Fernseher der Standarsklasse II. Die Bildwidergabe erfolgt durch eine imposionsgeschützte 59-cm-Bildröhre im Bildformat 4:3 (480 x 375 mm) mit einem Bildwechsel von 25 Bilder/s und CCIR-Norm (625 Zeilen).
Das Gerät ist ausgestattet mit einem VHF-Band I/III-Kaskodetuner und ist vorbereitet für UHF-Empfang. Es verfügt über eine Bild- und Zeilenfangautomatik und eine Bildgrößenstabilisierung.
Die Tonwiedergabe ist "mono". Leider fehlen die Originalknöpfe des Kanalwählers, deshalb ist keine Feinabstimmung möglich.
Standardbaugruppen sind die Ablenkeinheit Typ 1171.018-01033 AE 2, der Zeilentrafo Typ 1195.306-00001 und der VHF-Trommel-Kanalwähler Typ 1195.060-00001.
Vorhandene elektronische Unterlagen: Serviceanleitung, Schaltung
Dieses Gerät im Rmorg
Zurück Zurück zur Übersicht Weitere Fernseh-Empfänger meiner Sammlung  
Letzte Änderung dieser Seite: 29.05.2014