header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


 

Firmengeschichte

1889 - 1922 - Porzellanfabrik Kahla AG

1922 Gründung einer Isolatoren-Gesellschaft (Hescho) mit der Schomburg AG Berlin.

1890 - ? - Tridelta Überspannungsableiter GmbH Hermsdorf

Tridelta Überspannungsableiter GmbH Hermsdorf Tridelta Überspannungsableiter GmbH Hermsdorf Tridelta Überspannungsableiter GmbH Hermsdorf
Tridelta Überspannungsableiter GmbH Hermsdorf

Tridelta Überspannungsableiter GmbH Hermsdorf

Tridelta Überspannungsableiter GmbH Hermsdorf

Tridelta Überspannungsableiter GmbH Hermsdorf
Logo 1903
Quelle: [155]
Logo 1903
Quelle: [155]
Logo 1910
Quelle: [155]
Logo 1913
Quelle: [155]
Logo 1914
Quelle: [155]
Logo 1916
Quelle: [155]
Logo 1920
Quelle: [155]

? - 1922 - Schomburg AG Berlin-Moabit

1922 Gründung einer Isolatoren-Gesellschaft (Hescho) mit der Porzellanfabrik Kahla AG.

1922 - 1945 - Hescho, Hermsdorf/Thür.

Hescho, Hermsdorf-Schomburg-Isolatoren-Gesellschaft, Hermsdorf/Thür. 1922 gegründet als IG der Schomburg AG Berlin-Moabit und Porzellanfabrik Kahla AG. Musterzeichen "Tannenbaum" (Tridelta). Es wurden hochwertige Isolierstoffe wie Calit, Calan, Tempa S und Condensa entwickelt. 1945 als SAG (sowjetische AG).

Logo Hescho, Hermsdorf/Thür.   Logo 1923, Quelle: [155]

1945 - 1952 - SAG Hescho

1948/49 kurzzeitig Radio-Entwicklung. Vollkeramische Einkreiser mit Permeabilitätsabstimmung und zwei weitere keramische Geräte angekündigt aber nie in Serie.

1952 - (1990) - VEB Keramische Werke Hermsdorf (KWH)

Für die Rundfunkbranche hauptsächlich Spulen (auch mit Silber gebrannte), Spulensätze, Bandfilter, Trimmer, div. Kondensatoren, Magnet-Keramik. Später auch Hybrid-Schaltkreise mit Halbleitern als Grundlage für Schaltkreisentwicklung.

Logo Keramische Werke Hermsdorf (KWH)   Logo 1954, Quelle: [4]

Quelle: [4]


Von dieser Firma sind keine Geräte in meiner Sammlung.

Zurück Zurück zur Übersicht

Letzte Änderung dieser Seite: 21.03.2017