header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


 

Firmengeschichte


Olympiawerbung von 1980:
  

1907 - 1966 - Ingelen, Elektrotechnische Fabrik Ing. Ludwig Neumann GmbH; Wien

Gründung 1907 in Wien I., Schottenring. 1907 Umzug nach Wien XVII. Bergsteiggasse 36-38.
1921 Gründung der Tochterfirma "1. Österreichische Porzellanfabrik" in Frauenthal (Steiermark). Später Eingliederung von Ingelen in diese.

1924 Erzeugung von Radiobestandteilen und Detektoren.

Nach dem "Anschluss" von 1938 an Deutschland als "Ostmark" kamen ab 1. Juni 1938 die Erzeugnisse der größeren Radiohersteller von Österreich auch in die deutschen Kataloge.
Während des Krieges wurden Produktionen nach Niederösterreich und Tirol verlegt. Die Wiener Fabrik wurde durch Bombentreffer schwer beschädigt.
Produktion von Gemeinschaftserzeugnissen.

Logo INGELEN          Logo INGELEN          Logo INGELEN

Quelle: [4]
         Logo 1938
Quelle: [4]
         Logo 1938-39
Quelle: [21]

1956 Ingelen wird einer der bedeutendsten Portablehersteller in Österreich.

1966 Verkauf an Standard Electric Lorenz AG (SEL, eine Tochter der ITT).

1988 verschwindet der Name INGELEN.

Quelle: [4]


Meine Modelle von dieser Firma:

Zurück Zurück zur Übersicht

Letzte Änderung dieser Seite: 06.03.2015