header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Kofferempfänger
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


 

Firmengeschichte

1935 - 1951 - Jungmann, Alfio

Am 01.05.1935 gründet der Kaufmann Alfio Jungmann in der Hamburger Innenstadt eine Vertriebsfirma. Neben Schaltern werden auch Geräte der Fima Radione vertrieben.

1939 wird eine Reparaturwerkstatt für Radiogeräte eingerichtet, die etwas später erfolgreich mit der Produktion von Mess- und Prüfgeräten für Behörden (u.a. die Reichspost) beginnt.

1943 wird die Hamburger Firma ausgebombt und von Amts wegen nach Salach (Kreis Göppingen) verlagert. In dem Gebäude einer mechanischen Weberei wird die Produktion der Mess- und Prüfgeräte bis Kriegsende weitergeführt. 1945 verlagert Jungmann den Betrieb nach Eislingen/Fils. Der Vertrieb erfolgt in Hamburg.

1948 wird mit der Produktion von Rundfunkgeräten begonnen. Diese werden auf der Funkausstellung 1950 in Düsseldorf gezeigt und sind zunächst sehr erfolgreích.
In der Blütezeit wurden etwa 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Logo Jungmann, Alfio   Quelle: [4]

1951 Schließung der Firma.

Quelle: [4]


Meine Modelle von dieser Firma:


Zurück Zurück zur Übersicht

Letzte Änderung dieser Seite: 08.03.2015