header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Kofferempfänger
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


Firmengeschichte

1903 - ? - VEB Glühlampenwerk Oberweißbach

1946 - ? - VEB Berliner Glühlampenwerk (BGW)

? - ? - Glühlampenwerk Langbein KG Cursdorf

1948 - ? - VEB Glühlampenwerk Plauen

1966 - ? - VEB Narva Brand-Erbisdorf

Produktion von Leuchtstoffröhren

1969 - 1990 - Kombinat Narva Oberweißbach

NARVA steht für die Lampenbestandteile N= Stickstoff, AR= Argon, VA= Vakuum.
1963 erfolgte der Eintrag NARVA in das nationale Warenzeichenregister und 1969 die Bildung des Kombinates, dem alle volkseigenen Betriebe der Lichtquellenindustrie in der DDR angehörten.

Kombinat der Volkseigenen Lichtindustrie. Außer normalen Allgebrauchslampen, Leuchtstoffröhren, Speziallampen und Kleinglühlampen entstanden im VEB NARVA verschiedene Lehrmittelröhren.


Meine Modelle von dieser Firma:

Zurück Zurück zur Übersicht

Letzte Änderung dieser Seite: 30.04.2017