header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Kofferempfänger
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Tonabnehmer
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte
 · Sammler
 · Museen
 · Handel
 · Linkangebot


 

Firmengeschichte

? - ? - Lipsia - Radio

Radio- und Ekektro-Großhandelsgesellschaft

Es handelt sich um eine Radio-Fachgroßhandlung welche 1951 ihren Sitz in Leipzig C 1, Querstr. 26/28 hatte. Die Telefonnummer lautete: Leipzig 66012. In einem Werbeblatt von 1951 wird beschrieben dass die Firma seit nahezu zwei Jahrzehnten Kunden beliefert hat. Folglich wurde sie Anfang der 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts gegründet.

Angeboten wurden

  • Radio-Einzelteile, auch für Betriebsfunkanlagen
  • Werkstattbedarf,
  • Artikel der Elektroakustik
  • Magnet-Tonband-Geräte, Bauteile und Motore in Schatullen-, Koffer- und Einbauausführung.
  • Bauanleitungen

Logo Lipsia-Radio Leipzig   Quelle: [120]

Quelle: [120]


Zurück Zurück zur Übersicht

Letzte Änderung dieser Seite: 12.04.2015