header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Kofferempfänger
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Magnettonbänder
 · Abtastsysteme
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte






 

Taschenradio
Cosmos     M
Hersteller:   Sarapoul Orjonikidze Radio Werke

Baujahr: 1969
B x H x T (mm): 66 x 72 x 32
Gewicht (kg): 0,15
Gerätenummer: 647522
Originalpreis: 89,50 M
Spannungsversorgung: Akku 2,5 V (2 Knopfzellen D-0,1)
Gehäuse: Plaste
Transistoren: 1 x GT 108 A, 3 x GT 108 B, 2 x GT 309 A, 1 x GT 309 B
Lautsprecher: permanentdynamisch
Empfangsprinzip: Superhet
Anzahl Kreise: 5 AM
Wellenbereiche: MW (525 ... 1605 kHz)
ZF: 465 KHz
Vorhandenes Zubehör: Originalverpackung, Ladegerät, Ledertasche, Ohrhörer.
Das wohl kleinste Taschenradio welches in der DDR verkauft wurde. Die Akkus sind entfernt, um ein Auslaufen im Gerät zu verhindern. Sie sind luftdicht eingeschweißt vorhanden.
Dieses Gerät im Rmorg
Zurück  Zurück zur Übersicht
Letzte Änderung dieser Seite: 22.09.2019