header

Old Time Radio - Die Seite für Sammler und Liebhaber alter Radiogeräte
 · Firmengeschichte(n)
 · Logos
 · Fernseher
 · Mikrofone
 · Plattenspieler
 · Abtastsysteme
 · Radios
 · Kofferempfänger
 · Tonband- und
 · Kassettengeräte

 · Magnetbandköpfe
 · UKW-Vorsetzer
 · Verstärker
 · TGL´s
 · RGW-Standards
 · Bauelemente
 · nach Werkstandards

 · Bauelemente
 · ohne Standards
 · Ostdeutsche
 · Rundfunksender

 · Ostdeutsche
 · Fernsehsender

 · Senderlogos
 · Deutsches Reich
 · DDR
 · BRD
 · Sammeln, aber wie?
 · Ein altes Radio betreiben?
 · Restaurieren
 · Kondensatoren
 · austauschen?
 · Schone Dein
 · Rundfunkgerät!

 · Bestimmung
 · des Baujahres

 · Gemeinschaftsem-
 · pfänger 1933 - 1945

 · DDR-Handy
 · Magnetbandköpfe
 · Magnettonbänder
 · Abtastsysteme
 · TV-Normen
 · Wellenlängen und
 · Frequenzen

 · Schellack-Platten-Story
 · Tefi-Story
 · Antennen
 · Bücher, Literatur
 · Diverses
 · Lautsprecher
 · und Kopfhörer

 · Mikrofone
 · Militärische Geräte
 · Radio- und TV-Bauteile
 · Röhren
 · Rundfunkempfänger
 · Stromversorgung
 · Telefone
 · Tonspeichergeräte
 · Abtastsysteme (Nadel)
 · Tonträger
 · TV, Fernseh-Empfänger
 · Verstärker
 · Werkstattbedarf
 · Zubehör und
 · Vorsatzgeräte






 

Radio
Sensit RK 8 Quadro Effekt     RK 8 sensit
Hersteller:   VEB Gerätebau Limbach

Baujahr: 1979
B x H x T (mm): 510 x 130 x 286
Gewicht (kg): 10,0
Gerätenummer: 36076
Originalpreis: 1760,00 M
Spannungsversorgung: Netz 220 V ~
Gehäuse: Metall
Transistoren: 51: BC179b, 2 x BC211, 2 x BC213, 4 x KD503, 2 x SC206c, 5 x SC206d, 4 x SC206e, 2 x SC207e, 2 x SC238e, 6 x SC239e, 2 x SF136b, 3 x SF215c, 5 x SF225, 2 x SF231d, SF235, SF236b, 2 x SF245, 3 x SS200, SS216c, SS216d
Lautsprecher: ohne
Empfangsprinzip: Superhet
Anzahl Kreise: 10 AM, 14 FM
Wellenbereiche: LW (145 ... 410 kHz), MW (515 ... 1625 kHz), KW 1 (5,9 ... 7,5 MHz), KW 2 (7,4 ... 22 MHz), UKW (87,5 ... 104 MHz)
ZF: 455 kHz, 10,7 MHz
Vorhandenes Zubehör: Lautsprecherboxen LK 240
4 Ausgänge für Quadrobetrieb, 2 x 25 W sinus und 2 x 10 W im Quatrobetrieb. 4 Stationstasten, Sendersuchlauf für UKW. Getrennte Abstimmung für AM und FM.
Als Standardbaubruppe ist der Stereodecoder SD 2.1 eingebaut.
Dieses Gerät im Rmorg
Schaltplan zu diesem Radio
Zurück Zurück zur Übersicht
Letzte Änderung dieser Seite: 22.09.2019